TÄGLICHE NEWS FÜR
TRAVEL- UND EVENTMANAGER

26. Juni 2017
Inside

Reisekosten-Systeme bilden Allianz

Mit Certify, Nexonia, Expense Watch und Tallie schließen sich gleich vier amerikanische Software-Anbieter zusammen, um gemeinsam die Dominanz des SAP-Abrechnungssystems Concur zu brechen. Für den Merger hat die Investmentfirma K1 rund 112 Millionen Euro in die Hand genommen und teilt mit, dass man durch den Zusammenschluss nun Software-Dienstleister von 7.500 Kunden sei. Accounting Today

Türkei als Ziel für Expats out

Deutsche Manager haben weniger Interesse an dem Land, wenn es um die Wahl ihrer Auslandsstationen geht. "Die Türkei war in der Vergangenheit unter den ersten drei Prioritäten für Führungspersonal, das ins Ausland ging", sagt der Vorstand der Kammer in Istanbul, Jan Nöther. Dies habe in den vergangenen zwei Jahren abgenommen und gelte vor allem für Arbeitnehmer mit Familien. Nöther sieht nicht die politischen Spannungen als Ursache des Trends, sondern die Zunahme der Gewalt. Spiegel
World News

USA schreiben VW-Manager zur Fahndung aus

Das bedeutet für die fünf gesuchten Mitarbeiter im Zuge des VW-Abgasskandals, dass sie Deutschland nicht verlassen können. Ansonsten droht Ihnen die Festnahme und eventuell Auslieferung durch Interpol. Den Angeklagten wird Verschwörung zum Betrug und Verstoß gegen US-Umweltvorschriften vorgeworfen. Wirtschaftswoche

Katars Gegner machen Druck

Der Machtkampf am Golf ist in vollem Gange. Die Allianz aus Saudi-Arabien, den Emiraten, Bahrain und Ägypten stellen Bedingungen zur Beendigung der Blockade. Unter anderem ein Ende der Unterstützung von Terroristen, die Schließung des Senders Al-Jazeera, die Einschränkung der Beziehungen zum Iran und die Auflösung der türkischen Militärbasis in Katar. Seit dem 5. Juni sind die diplomatischen Beziehungen abgebrochen, die Grenzen zu Katar geschlossen und der Flugverkehr gestoppt. Deutsche Welle
Products & Services

Eurowings-Zubringerflüge für SIA-Langstrecke

Die Kranich-Tochter leistet Zubringerdienste für die Fernverbindungen von Singapore Airlines ab Düsseldorf, München, Zürich und Manchester. Eurowings hat auch mit anderen Star-Alliance-Carriern wie United, Air Canada oder All Nippon Airways ähnliche Vereinbarungen. Aero

Hilton-Anbau am Münchner Flughafen fertig

Modern, lichtdurchflutet und mit Blick aufs Rollfeld präsentieren sich die 162 weiteren Zimmer des Hilton Munich Airport. Die Ausstattung der Räume in dem neuen Komplex ist auf Geschäftsreisende ausgerichtet. So können etwa runde Tische mit zahlreichen Anschlüssen als Ablage, Aufladestation, Esstisch und Schreibtisch genutzt werden. Convention Net
Check-out

Wir wollen unseren Chef zurück

Eine Petition für den Rücktritt vom Rücktritt des ehemaligen Uber-Chefs Travis Kalanick haben rund 1.000 Mitarbeiter des Fahrdienstes gezeichnet. Kalanick könne sich noch zu der Führungsfigur entwickeln, die Uber brauche und sei "entscheidend für unseren zukünftigen Erfolg", heißt es in einer Mitteilung an den Verwaltungsrat. Die Initiative kam laut "New York Times" von einem Produktmanager, der mit 18 Jahren als Schulabbrecher von Kalanick persönlich eingestellt worden war. Manager Magazin