TÄGLICHE NEWS FÜR
TRAVEL- UND EVENTMANAGER

18. August 2017
Inside

Bei Geschäftsreisen gilt "safety first"

Das ist das Ergebnis einer Studie von TMCs im DRV. Die Sicherheit der Mitarbeiter hat für Unternehmen eine höhere Priorität als Zeit- und Kostenersparnis. Je größer die Unternehmen sind, desto mehr kommen professionelle Geschäftsreisebüros zum Einsatz. "Die Geschäftsreisebüros haben ihr Angebot entsprechend durch zusätzliche Serviceleistungen, z. B. Tracking-Tools oder Verhaltensempfehlungen in Krisenregionen, erweitert. So können Geschäftsreisende beispielsweise per App im Gastland geortet werden und in Notlagen Hilfe anfordern“, sagt Andreas Neumann, Geschäftsführer von Derpart. Biz & Mice vor9

Wissenswertes über China-Flugreisen

Air China, China Eastern und China Southern sind die bedeutendsten Fluggesellschaften, die wichtigsten Drehkreuze befinden sich in Peking, Schanghai und Guangzhou. Tickets für Inlandsflüge sind ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr gültig. Billigflieger gibt es kaum, auf sie entfallen nur sieben Prozent der Flugkapazität, und der Check-in für Inlandsflüge schließt in der Regel 30 bis 45 Minuten vor dem Abflug. BCD
World News

Zweiter Terroranschlag in Spanien

Nachdem gestern Nachmittag ein Kleinlaster auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas in eine Menschenmenge gerast war, gab es im Badeort Cambrils ein weiteres Attentat. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, fünf mit Sprengstoffgürteln bewaffnete Angreifer wurden von der Polizei erschossen. Die Zahl der Opfer in Barcelona ist auf 13 gestiegen, mehr als 100 Menschen wurden verletzt. Laut ZDF sollen darunter auch drei Deutsche sein. Der Fahrer konnte entkommen. Das Auswärtige Amt rät Reisenden, den Bereich weitläufig zu meiden. Welt, Tagesschau, Spiegel

Teure Parkplätze an Deutschlands Airports

In Düsseldorf bezahlen Fluggäste 238 Euro für eine Woche Parken in Terminal-Nähe, München verlangt 217 und Köln-Bonn 210. Die Preise von Privatanbietern in Flughafennähe sind meistens günstiger. In Frankfurt kostet ein solcher Platz 28 und ein offizieller 59 bis 130 Euro. Dresden verlangt mit 15 Euro pro Woche am wenigsten. Bild
Products & Services

Eröffnung des Hamburger Fontenays verschiebt sich

Ursprünglich sollte das 131-Zimmer-Luxushotel von Milliardär Klaus-Michael Kühne schon mit der Elbphilharmonie eröffnet werden. Dann wurde der Start auf Oktober verlegt. Doch wegen eines massiven Wasserschadens wird nun Dezember angepeilt. Derzeit kontaktiert das Haus seine Gäste und bucht 700 Reservierungen um. Welt

Event-Tipp in Frankfurt: Bar Bonechina

Statt eines Tresens gibt es eine Küchenzeile. Hängeschränke, Spülbecken, Vasen in Putzmittelform und eine Auswahl an Spirituosen. Diese Dinge sollen ein wohnliches und vertrautes Ambiente erzeugen. Die maximal 30 Gäste können sich selbst bedienen oder unter Anleitung eines Barkeepers einen Cocktail mixen. Eveosblog
Check-out

Angriff der Killer-Drohnen

So oder ähnlich muss der Jäger in Kärnten gedacht haben, bevor er anlegte und das Fluggerät mit einem gezielten Schuss vom Himmel holte. Der Schütze befürchtete, dass die Drohne Wildtiere aufscheuchen und Vögel gefährden könnte. Jetzt bekommt er eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Südtirol News